Das Team

1990

1990

Sanitär- und Heizungsbaumeister
Stefan Lukas macht sich selbstständig.
Sein Hauptgeschäftsfeld sind zunächst Öl- und Gasheizungen und Sanitäranlagen (Heizung und Bäder).
 

1996

 1996

Volker Hebel kommt als gleichberechtigter Partner hinzu. Der Versorgungstechniker und Lukas kennen sich aus ihrer Lehrzeit Anfang der 70er Jahre. Angeregt vom Umweltgipfel in Rio de Janeiro beschließen sie die ökologische Ausrichtung der Firma. Solides Fachwissen, persönliches Umweltengagement und unternehmerische Initiative sind die Grundlagen für das Kundenimage, das sich Lukas & Hebel erwerben.
 

2003

2003

Die Ökobilanz der Firma weist ca. 140 montierte Solaranlagen zur Brauchwasserbereitung und Heizungsunterstützung auf. Seit 2002 haben wir ebenfalls 25 CO2-neutrale Pelletskessel installiert. Diese sparen zusammen mit ca. 200 neuen Brennwertkesseln jährlich einige Tonnen Kohlendioxid ein. 8 Mitarbeiter gehören zum Team, und weitere Fachkräfte werden gesucht.


2005

2005

Die Ökobilanz der Firma weist über 200 montierte Solaranlagen zur Brauchwasserbereitung und Heizungsunterstützung auf. Seit 2002 haben wir ebenfalls über 40 CO2-neutrale Pelletskessel installiert. Diese sparen zusammen mit ca. 250 neuen Gas-Brennwertkesseln und 15 Ölbrennwertkesseln jährlich einige Tonnen Kohlendioxid ein.


2009

2009

Die Ökobilanz der Firma ist weiterhin auf dem Vormarsch. Ca. 500 Solar- bzw. Brauchwasseranlagen + Heizungsunterstützungen und mittlerweile ca. 200 Pelletskessel inkl. Pelletswohnzimmeröfen wurden von uns installiert. Als weiteres Standbein werden verstärkt Photovoltaikanlagen zur Stromversorgung mit Erfolg installiert. Der hydrauliche Abgleich in Verbindung mit neuen Thermostatventilen und Hocheffizienzpumpen gehört mittlerweile zum Alltag unserer Arbeiten.


Unser Team für Sie:

Volker Hebel
Claudia Lukas
Stefan Lukas
Michael Fischer
Pascal Sersch
Kevin Hebel
Philippe Lukas